Strom- & Gas-Tarifwechsel

Geldsparen ohne großen Aufwand

Eine Klientin verbraucht in Ihrer Wohnung 2.600 kWh Strom pro Jahr. Sie ist selbstständige Unternehmerin und denkt, dass ein Wechsel sie nur unnötig Zeit kostet.

Ein Vergleich mit anderen Energielieferanten ergab ein Einsparungspotenzial bei den Energiekosten von 57%. Der Zeitaufwand für den Wechsel lag für die Klientin bei unter 30 Minuten. Es wurde ein Tarif gewählt, der im ersten Jahr ein Rabatt beinhalten.

Der Mehrwert lag bei 124,52 €.

Der Finanzfels-Tipp: Durch die Inanspruchnahme eines Berater ist der Aufwand der mit einem Wechsel verbunden ist sehr gering. In diesem Fall spart die Klientin knapp 125,- € bei nicht einmal 30 Minuten Zeitaufwand. Dies entspricht einem Stundenlohn von über 250,- €, mehr als sie als selbstständige Unternehmerin verdient. Eine Überprüfung der Energiekosten zahlt sich aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

*