Eine Pensionsvorsorge für die Bank

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Gelddienstleistungen

Ein Kunde hatte über seine Hausbank eine Lebensversicherung als Pensionsvorsorge abgeschlossen. Die Prämie betrug bei Abschluss 20,- € pro Monat, die Laufzeit betrug 43 Jahre. Eine Anfrage nach 4 Jahren zeigte, dass von den eingezahlten Prämien von 884,16 € ein Rückkaufswert von 328,60 € vorhanden war. Dies entspricht 37% der Einzahlung. Weiters wurde eine Ablaufleistung von 14.426,75 […]

Höhere Ablöse im KFZ-Schadensfall

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Gelddienstleistungen

Ein Klient hatte einen unverschuldeten Autounfall. Die gegnerische KFZ-Haftpflichtversicherung bot ihm einen Schadensersatz von 213,62 € an. Da dieser Betrag für die Reparatur zu gering erschien wurde bei der Versicherung interveniert. Mit Hilfe einen Gutachtens einer Werkstätte wurde der Schadensersatz auf letztlich auf 579,86 € erhöht. Das erste Schadensersatz-Angebot der Versicherung enthielt nur Materialkosten, jedoch […]

Fragwürdige Kreditberatung kann teuer enden

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Gelddienstleistungen

Ein Klient machte über seine Hausbank eine Umschuldung über 140.000,- € mittels zwei Krediten. Das Beratungsgespräch erschien ihm sonderbar und verunsicherte ihn, da die Bankberaterin ihm zusätzlich zu den Krediten noch eine Lebensversicherung anbot die für den Kredit zwingend erforderlich sei. Der Klient wollte nach eigener Aussage keine Lebensversicherung abschließen. Eine Überprüfung der Unterlagen ergab: […]